Wir meinen, das Märchen und das Spiel gehöre zur Kindheit: wir kurzsichtigen! Als ob wir in irgend einem Lebensalter ohne Märchen und Spiel leben möchten“

- Friedrich Nietzsche -

Der Märchensee

Der Märchensee bei Wendelsheim liegt 472 Meter hoch auf dem Paffenberg, einem Zeugenberg wie die Reutlinger Achalm. Der Berg wurde von der Ammer und einem vor der Verkarstung noch vorhandenen Zufluss herausmodelliert. Auf den Bergkuppen wächst ein Mischwald aus Buchen, Kiefern, Fichten und Eichen.

Zusammen mit einem alten Steinbruch offeriert sich mir der idyllische See in einer wildromantischen Felsenlandschaft. Zuerst schmal und eng, dann öffnend und freigiebig umrahmt von Fels und Baum auf der wilden Wiese: manchmal darf sich Zeit finden für eine kurze Pause mit spielenden Kindern und würzig gegrillten Würstchen an der schwäbisch-ordentlich angelegten Stelle.

Nach einer halben Stunde gemütlich Gehen und Staunen erreiche ich wieder den oberen träumerischen Ausgangsort mit herrlichem Blick über Weinberge, Arbachflüsschen und Neckartal zum Albtrauf hinüber.

zur ADOBE-Galerie "Märchensee"